Deutschlands Grauzonen

Unglaublich aber wahr; im Sozialstaat Deutschland kann man in eine Situation gelangen, in der keine Seite sich zuständig fühlt monatlich Geld zu zahlen. Dagegen kann man angehen, meist durch eine Klage. Bis eine Entscheidung gefällt wird kann durchaus ein Jahr vergehen. In dieser Zeit bekommt man KEIN Geld von irgendwem.*

Laufende Kosten, Miete, Strom, Telefon aber auch Medikament etc. können irgendwann nicht mehr bezahlt werden.
Mir ist so ein Fall persönlich bekannt und das Wasser steht inzwischen bis zum Hals.

Ich kann und werde nicht sagen um wen es sich dabei handelt.

Ich bitte hiermit um zwei Hilfen:

  • Wer sich mit dem Sozialgefüge in Deutschland auskennt und mir sagen kann ob evtl irgendetwas übersehen wurde, (ich dachte an so eine Institution wie z.B. eine Unterhaltsvorschusskasse, die zahlt während die Parteien die eigentlich zahlen müßten sich noch streiten) möge sich bitte unbedingt bei mir melden. Mention an @Sintaura und alles andere via DM.
  • Finanzspritze! (Strom ist längst abgestellt, Miete massiv im Rückstand, es droht die Obdachlosigkeit, Krankenkassenzugehörigkeit ist ausgesetzt)
    Ich werde das NICHT via paypal etc. machen, wegen der Gebühren – meine Kontodaten gibt es dann ebenfalls per DM.

Bitte spendet nur wenn ihr mir vertraut. Oder wenn ihr jemandem vertraut, der mir vertraut.
Dieser Schritt ist mir wirklich nicht leicht gefallen und angesichts dessen wie viel Schindluder wohl inzwischen mit solchen Aufrufen getrieben wird, werden sich vermutlich entsprechend einige die Mäuler zerreissen.

Falls ihr Fragen habt, fragt mich ruhig. Ich werde versuchen so viel wie ich kann zu beantworten.

1000 Dank schon mal an alle die helfen wollen. ❤

 

*Weil natürlich viele helfen wollen und nachhaken: Es gab eine Arbeitsunfähigkeit, die ja regelmäßig durch einen Amtsarzt überprüft wird. Dieser attestierte dann letztes Jahr plötzlich die Arbeitsfähigkeit. Das dann aufgesuchte Arbeitsamt beauftragte einen eigenen Amtsarzt, der bescheinigte dass keine Arbeitsfähigkeit vorliege. Seit dem (September 2014) streiten sich die beiden Parteien wessen Amtsarzt Recht hat und wer also in der Leistungspflicht ist. Es gab schon ein einmaliges Darlehen in Höhe eines Monatsbetrages. Davon konnten immerhin zwei Monate Miete beglichen werden. Weitere finanzielle Unterstützung scheint es nicht zu geben, lediglich Lebensmittelgutscheine und eine Berechtigung für die Tafel. Der Anwalt der sich mit dem Fall beschäftigt ist von der Caritas.

2 thoughts on “Deutschlands Grauzonen

  1. Ohne die Details zu kennen ist das schwer zu beurteilen.

    Grundsätzlich gilt in solchen Fällen, möglichst frühzeitig AlG-II bzw. Grundsicherung und Wohngeld (i.d.R. Mietzuschuss) zu beantragen. Unabhängig davon kann jeder andere Antrag (bspw. auf Kranken-, Verletzten-, Übergangsgeld oder Rente) gestellt und weiterverfolgt werden.

    § 43 SGB gilt. ( http://www.sozialgesetzbuch-sgb.de/sgbi/43.html )

    Wird später KG, VG, ÜG, …, rückwirkend bewilligt, muss man AlG-II bzw. GruSi natürlich entsprechend zurückzahlen.

    Jobcenter sollten in dringenden Fällen zeitlich einigermaßen flexibel sein.

    Braucht der ursprüngliche SV-Träger für seine Entscheidung wirklich zu lange (das Gesetz schreibt üblicherweise 6 Monate vor) gibt es noch die “Klage wegen Untätigkeit” (beim zuständigen SG anfragen) und die Verzinsung (§ 44 SGB I ; http://www.sozialgesetzbuch-sgb.de/sgbi/44.html).

    Wichtig ist, dass hier die hoheitliche Zustimmung kein Thema ist. Das heißt, dass sich der Antragsteller nicht im Ausland aufhält oder ein (illegaler) Einwanderer ist. — Dafür gibt es auch Lösungen, da wirds dann aber echt kompliziert.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s