@kaddybale

@kaddybale trat zunächst am Rande (ein, zwei Tweetups in Hamburg) und dann aber mit deutlichem Nachdruck in unser Leben und wurde von jetzt auf gleich unsere Mitbewohnerin. Das war Ende 2012. Eigentlich hatten Theo und ich gerade beschlossen, dass es keine weiteren Mitbewohner mehr geben wird, aber manchmal kommt es halt anders als man denkt. Trotz, obwohl und gerade WEIL sie bei uns wohnte ist sie uns ganz schrecklich ans Herz gewachsen und gehört inzwischen quasi mit zur Familie. Wir unternehmen regelmäßig alles mögliche miteinander und sie ist außerdem auch fester Bestandteil der inzwischen entstandenen “Twueddelbandgruppe”. Sie tweetet immer authentisch über das was sie nun mal gerade beschäftigt. Bestechen kann man sie mit Dingen die lila sind, Minions und Pfeffi. Aus ihren Kopfhörer schallen oft Broilers und Pulveraffen. Mein Mann hat sie absolut erfolgreich mit Nerfs und PC-Spielen angesteckt und ich mit meiner Liebe zu Unternehmungen und Mittelaltermärkten. Meine Teenager lieben sie und sie hat immer einen Schlafplatz in unserem Haus und einen Platz in unseren Herzen.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s