Mein Leben in Musik

Ich war nie ein Mensch der solche Dinge wie „ohne Musik könnte ich nicht leben“ gesagt hätte. Musik gehörte für mich einfach als Selbstverständlichkeit dazu, ohne dass ich mir darüber Gedanken gemacht hätte. Erst in den letzten Jahren denke ich öfter darüber nach, welche Musik ich gerne höre und wieso. Vieles davon hat mit Schlüsselerlebnissen meines Lebens zu tun und das möchte ich hier ein wenig aufarbeiten.

1. the-early-years-1971-1981

2. Teenagerliebe – Teil 1 1981-1987

3. Teenagerliebe, Teil 2 1987-1990

4. Neuland 1990-1993

5. Fade to Gray 1993-2000

6. Back to Black 2001-2002